Start    Kontakt    Impressum    Datenschutz    Sitemap    its
English

News

20.06.2018

Mit Bonus-Karte Stempel sammeln - Kundenaktion in der Kückstraße in Baesweiler

(Super Mittwoch v. 20.06.2018-Günther v. Fricken)Sie sind für Kunden-Aktionen zu Nikolaus, Muttertag oder Ostern bekannt. Und sie zeigen sich auch während der Baumaßnahme, die aktuell in der Kückstraße zwischen den Abzweigungen Easingtonstraße und Löffelstraße durchgeführt wird, als eine eingeschworene Gemeinschaft. Die Rede ist hier von zwölf Gewerbetreibenden, die als eine sehr aktive Gruppe..[mehr]

08.06.2018

Grundsteinlegung für den neuen Firmenstammsitz von INGENERIC in Baesweiler

Führender Hersteller von Mikrooptiken für Laserstrahlformung zieht nach Baesweiler Die Firma INGENERIC GmbH zieht von Aachen nach Baesweiler. Am 6. Juni wurde der Grundstein für das neue Gebäude der INGENERIC GmbH in Baesweiler von den beiden geschäftsführenden Gesellschaftern Dr. Olaf Rübenach und Dr. Stefan Hambücker gelegt. Mit dem neuen Stammsitz in Baesweiler reagiert das Unternehmen auf..[mehr]

31.05.2018

Wohnungen und Praxen statt Läden

(Aachener Zeitung v. 31.05.2018-Nadine Tocay)Prof. Cordula Neiberger von der RWTH stellt im Quartiersbüro „Kreativ“ Alternativen zum Einzelhandel in Baesweiler vorWenn man durch die Baesweiler Innenstadt spaziert, fallen sie einem häufig ins Auge: leerstehende Ladenlokale – besonders im Teil der Einkaufsstraße, die vom Reyplatz wegführt, der Kückstraße, hat die Attraktivität in den vergangenen..[mehr]

25.04.2018

Mit einem Baesweiler Löwen am Sonntag auch viel Gutes tun

(Super Mittwoch 25.04.2018-Stephan Tribbels)Dekorativer Stifthalter kann am Sonntag im „Kreativ“-Büro erstanden werden – der Erlös aus dem Verkauf ist für die Bürgerstiftung bestimmtWer noch einen besonders ausgefallenen Löwen für seinen Büroschreibtisch sucht, sollte am kommenden Sonntag mal im Baesweiler Quartiersbüro „Kreativ“ in der Kückstraße 21 vorbeischauen. Dort kann nämlich beim Tag der..[mehr]

23.03.2018

Leerstandsmanagement

Im Zuge des Förderprogramms „Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept“, kurz „ISEK“, wird auch strukturellen Veränderungen in der Baesweiler Innenstadt der Kampf angesagt. So soll die Maßnahme „City- und Geschäftsflächenmanagement“ die Veränderungen aktiv begleiten und langfristig dazu beitragen, die innerstädtische Funktion des Einzelhandelsstandortes zu erhalten bzw. zu stärken und..[mehr]

17.01.2018

Jetzt schnelles Internet für Baesweiler in den Stadtteilen Beggendorf, Floverich, Loverich und Puffendorf

(Text - Deutsche Telekom  /  Foto - Aachener Zeitung/Hr. Stüber)Rund 1.900 Haushalte im Vorwahlbereich 02401 in Baesweiler in den Stadtteilen Beggendorf, Floverich, Loverich und Puffendorf können jetzt schneller im Internet surfen. Im neuen Netz sind Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich. Das gilt auch für Musik- und Video-Streaming oder das Speichern in der Cloud. Das..[mehr]

27.12.2017

Hinweisschild am Feuerwehrturm aufgestellt

Erstes Projekt aus dem Verfügungsfonds des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzepts Innenstadt Baesweiler umgesetzt.Auf Initiative einiger Baesweiler Einzelhändler und Gewerbetreibende unter Federführung von Herrn Tobias Kreutz wurde am Parkplatz Feuerwehrturm eine beleuchtete Werbetafel installiert, die auf den Einzelhandel in der Baesweiler Innenstadt hinweisen soll. Es handelt sich..[mehr]

23.12.2017

Spatenstich für moderne Wurstküche

(Aachener Zeitung v. 23.12.2017-nu)Metzgereibetrieb der Settericher Familie Lowis will damit die unmittelbar frische Belieferung des Einzelhandels bewerkstelligenFleisch und Wurstwaren werden heute nicht mehr selbstverständlich in Metzgereien gekauft. Die großen Supermärkte sind für die Fleisch verarbeitenden Betriebe vor Ort eine große Konkurrenz. Gegen diesen Markttrend setzt die Familie Lowis..[mehr]

04.12.2017

Großer Andrang beim 17. Baesweiler BioTec-Meeting

- Vom Mini-Lab zur Produktion – Mit über 120 Fachleuten und Studenten konnte Bürgermeister Dr. Willi Linkens einen neuen Besucherrekord bei der 17. Auflage des Baesweiler BioTec-Meetings verzeichnen. Er zeigte sich in seiner Begrüßung hocherfreut über die beachtliche Teilnehmerzahl, die verdeutliche, dass die Biotechnologie nichts von ihrem Reiz und ihrer Innovationskraft verloren habe. Das..[mehr]

27.11.2017

api - erfolgreiche Ansiedlung im Baesweiler Gewerbegebiet mit fast 500 Arbeitsplätzen

Der Gründer, Eigentümer und Geschäftsführer der api Computerhandels GmbH, Herr Achim Heyne, begrüßte am 21.11.2017 anlässlich eines Pressegesprächs Vertreter der Presse sowie Bürgermeister Dr. Willi Linkens und Wirtschaftsförderer Dirk Pfeifferling in seiner neuen beeindruckenden Betriebsstätte an der Robert-Koch-Straße im Baesweiler Gewerbegebiet. Auf einem über 32.000 m² großen Grundstück..[mehr]

© 2014