Start    Kontakt    Impressum    Datenschutz    Sitemap    its
English

News Details

30.06.2019 Wirtschaftsförderung, Topnews, Presse

Lowis baut moderne Wurstküche im Baesweiler Gewerbegebiet


„Es ist total beeindruckend, was Sie hier aufgebaut haben.“ Diese Worte des Bürgermeisters Dr. Willi Linkens beschreiben treffend, was man an der Robert-Koch-Straße im Baesweiler Gewerbegebiet sehen kann: Hier hat die Familie Lowis eine moderne Wurstküche mit optimalen Herstellungs- und Lagerbedingungen zur handwerklichen Produktion von Fleisch-, Schinken- und Wurstspezialitäten errichtet.

Bereits seit 1955 existiert das Metzgerei-Familienunternehmen. Mittlerweile zählt es vier Filialen in Setterich, Baesweiler, Jülich und Aachen. Während viele andere Metzgereien wegen der großen Konkurrenz von Frischtheken in Supermärkten schließen müssen, expandiert Lowis weiterhin. Seit einigen Jahren kooperiert die Metzgerei mit dem  Wurstgroßhandel K.H. Schmitz Aachen, der die Produkte der Metzgerei vertreibt und für den Standort in Baesweiler sogar neue Mitarbeiter eingestellt hat. „Dadurch, dass sie jetzt mit uns in einem Haus sind, gehen unsere Produkte noch schneller in den Einzelhandel und zu Kollegenbetrieben“, sagte Niklas Lowis, der gemeinsam mit seinem Vater Hans das Unternehmen führt. Zu elft produzieren sein Team und er für die eigenen Läden und den Handel.

Bis zu 15.000 Kilogramm Lowis-Produkte werden pro Woche in der Produktionsstätte hergestellt. An einigen Tagen der Woche wird die Ware für die eigenen Läden hergestellt, an anderen die für den Handel. Die Tiere, deren Fleisch später an den Ladentheken der Lowis-Filialen verkauft wird, werden in der Region geboren, gemästet und auch geschlachtet. Der Bauer, bei dem sie aufwachsen, mästet sie mit Mais, Getreide und Kartoffeln von den eigenen Feldern. „Sie sind alle tätowiert, damit wir auch sehen können, dass es die richtigen Tiere sind, die bei uns ankommen“, sagt Hans Lowis.

In mehreren Räucheröfen erhalten Cervelatwurst, Mettwürstchen, Leberwurst und Co. dann ihren unverkennbaren Geschmack. Mit geheimen Gewürzrezepturen verfeinert die Familie Lowis ihre Fleisch und ihre Wurst. Die Schinkenrotwurst, der Traditionsschinken und diverse Mettwürste haben nicht ohne Grund schon Preise gewonnen. Mit dem Preis Meister.Werk.NRW wurde die Metzgerei als inhabergeführter Handwerksbetrieb ausgezeichnet, der sich in herausragender Weise für die Qualität seiner Produkte einsetzt, sich seiner Verantwortung als Arbeitgeber besonders bewusst ist und Wert auf regionale Verankerung seiner Lebensmittel legt.


© 2014